Temperaturunterschied

Für die Passagiere, die normalerweise unter der Sonneneinstrahlung schmoren müssten, ist der Auto Sonnenschutz Sonniboy nicht nur ein willkommenerer UV-Schutz, sondern bietet zudem noch den Vorteil, dass sich im Vergleich zu Alternativprodukten, wie z. B. Sonnenschutzfolien, der Innenraum sich nicht so schnell aufheizt und somit signifikante Temperaturunterschiede aufweist!

Entsprechende Tests von der Automobilindustrie bestätigen dies. Im Folgenden finden Sie eine Übersichtsgrafik über drei verschiedene Temperaturzonen im Auto und deren Temperaturunterschiede und Entwicklungsverhältnisse mit und ohne Sonniboy Sonnenschutz, sowie mit Sonnenschutzfolien:
Sonniboy Temperaturentwicklungen im Vergleich mit und ohne Folie

Niedrigere Temperaturen, bessere Luftzirkulation – der Sonniboy von ClimAir

Schließlich funktioniert der Sonniboy auch bei versenkten Scheiben zur besseren Luftzirkulation.
Dank optimaler Passform, der eleganten Optik für die hinteren Seitenfenster und Heckscheibe
und seinen vielfältigen Benefits hat das nachrüstbare System Sonniboy viele Freunde gefunden und
erfreut sich großer Resonanzen auf dem Markt. Der Hersteller aus Okarben, nördlich von Frankfurt,
der mit seinen Autozubehör zum Wohlfühlen bei jeder Witterung alle Automarken bedient,
ist erreichbar unter www.climair.de.

Diese Teile aus hochwertigem Material gibt es natürlich auch im guten Auto-Zubehör-Fachhandel oder beim Autohändler.
Auch bekannt als „Sonnenschutznetz für Autos“

Der Sonniboy von ClimAir – gleich hier bestellen:

Zur Fahrzeugauswahl